Am letzten Spieltag kam es in der C-Junioren Bezirksliga zum großen Showdown. Die Ausgangslage war wie folgt gegeben:

  1. SG Berghaupten 47 Punkte
  2. SG Haslach 44 Punkte
  3. SG Oberwolfach 44 Punkte
  4. SG Diersburg 39 Punkte

Die Begegnungen am letzten Spieltag lauteten:

SG Haslach gegen SG Berghaupten und SG Oberwolfach gegen SG Diersburg

Da das Torverhältnis nicht gewertet wird, hätte im ungünstigsten Fall (bei Sieg Haslach und Sieg Oberwolfach) ein Entscheidungsturnier mit 3 punktgleichen Teams stattgefunden. Dies wollte die SG Berghaupten vermeiden und ging entsprechend motiviert in die Partie in Haslach.

Spielbericht: SG Haslach – SG Berghaupten 0-3 (0-0)

Im letzten Spiel hatte die SG Berghaupten alle Mann an Bord und konnte in Bestbesetzung antreten. Die erste Hälfte war geprägt von teilweise nervösem Abtasten. Weder die SG Haslach noch die SG Berghaupten konnte eine echte Torchance verzeichnen. Das Team von Trainer Frank Kofler kontrollierte jedoch das Geschehen und Stand in der Innenverteidigung bärenstark. So wurden folgerichtig mit 0-0 die Seiten gewechselt.

Zur 2.Hälfte kamen die Jungs der SGB dann spritziger und hellwach aus der Kabine und übernahmen mehr und mehr das Kommando. Das Pass- und Kombinationsspiel der SGB nahm Fahrt auf. Es waren dann 4 Minuten in der 2.Halbzeit vergangen, ehe Tim Faißt auf der linken Seite freigespielt wurde und gekonnt den Ball in der langen Ecke zur 1-0 Führung platzierte. Die SG Haslach reagierte und stellte ihren überragenden Abwehrchef in den Angriff. Dies spielte der SGB in die Karten. Die SGB-Jungs waren darauf vorbereitet und hatten die Haslacher stets im Griff. Nach Balleroberung kombinierte man dann mit tollen Spielverlagerungen durchs Mittelfeld und erspielte sich die eine oder andere Chance. In der 47. Minute war es dann Vladimir Nikolov, als er rechts durch die Gasse geschickt wurde und das 2-0 markieren konnte. Der Jubel über die Vorentscheidung im SGB-Lager war riesengroß. Die SGB wechselte durch und verfolgte bis zur letzten Minute konsequent ihr Ziel. 2 Minuten vor Spielende durfte Elias Bau noch das 3-0 erzielen und mit dem Schlußpfiff feierten die C1-Jungs einen hochverdienten Sieg und somit die Meisterschaft der Bezirksliga.

Die Meisterschaft wurde am Abend auf dem SVB-Gelände beim alljährlichen Jugendabschluss gemeinsam mit den anderen Juniorenteams und den Eltern gefeiert.

Aufstellung:

Mahlke David, Bau Elias, Özkan Berkay, Seger Tino, Himmel Louis (64. Schnepp Manuel), Benz Elias, Frey Kevin (53. Lukas Leon), Faißt Tim (60. Özkan Can), Armbruster Aaron, Nikolov Vladimir (64. Killius Julian), Feißt Joschua (n.e.)

Kaderergänzung Vorrunde: Gießler Alexander, Wassner Niclas

Endstand:

  1. SG Berghaupten 50 Punkte
  2. SG Oberwolfach 47 Punkte
  3. SG Haslach 44 Punkte
  4. SG Diersburg 39 Punkte

Autor: Frank Kofler