Am vergangenen Sonntag ließen sich die Kleinsten der SVB Familie nicht von dem schlechten Wetter unterkriegen. Statt dessen glänzten Sie in Ihrer Spielweise. Mit vier Siegen aus vier Spielen und einem Torverhältnis von 6:1 gegen Rammersweier, Zell-Weierbach, Ebersweier und den Gastgebern aus Gengenbach verabschiedete man sich von einem verregneten aber erfolgreichen Turniertag.

Für die Bambinis spielten (Tore in Klammern): Paul Steiner (6), Jannis Ebner, Henri Büchner, Mauro Begic, Dion Uka

Autor: Simon Ruthenberg