Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Sport & Schule 2020/2021
Das FSJ Sport und Schule ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet.
Image is not available
SVB-Neujahrsfest sorgt
für ersten Höhepunkt im neuen Jahr
F-Junioren holen vier Siege
in Schwaibach
E-Junioren Turniersieger in Ohlsbach
F-Junioren auch in Ohlsbach erfolgreich
SVB bietet FSJ-Stelle
für 2020/21
Ortenauer Fußball-Schiedsrichter bekommen Verstärkung
previous arrow
next arrow
Slider
SPORTFEST 2020
Freitag, 10. – Montag, 13.7.2020, Sportanlage Weidenmatte
SVB-SCHLACHTFEST
am Samstag, 21.11.2020, Sportgelände Weidenmatte
Platzhalter für Foto
z.B. Ball
previous arrow
next arrow
Slider

AKTUELLES / SPIELTERMINE

Fußballsport

In Südbaden werden vorerst bis zum 31. März keine Spiele stattfinden. Dies betrifft alle Spiel- und Altersklassen von der Verbandsliga abwärts.

Neben den angesetzten Partien des regulären Spielbetriebes sind auch alle Freundschaftsspiele davon betroffen. Darüber hinaus wird den Vereinen empfohlen, den Trainingsbetrieb in diesem Zeitraum ruhen zu lassen. Im gleichen Zeitraum werden Seitens des SBFV auch keine Veranstaltungen, Sitzungen, Talentfördermaßnahmen, Trainerausbildungen etc., durchgeführt.

Mit der Aussetzung des Spielbetrieb reagieren wir auf die tagesaktuellen Entwicklungen der Coronavirus-Ausbreitung. „Die Gesundheit der Mitglieder im Südbadischen Fußballverband steht an erster Stelle. Insbesondere die derzeit unübersichtliche und diffuse Situation führt zu großer Verunsicherung bei unseren Vereinen. Daher halten wir es für geboten, den Spielbetrieb mindestens bis zum 31. März auszusetzen und das Lagebild weiterhin täglich neu zu bewerten.“, sagt SBFV-Präsident Thomas Schmidt.

Dr. Christian Dusch, Vizepräsident des SBFV ergänzt: „Der Südbadische Fußballverband hat in den vergangenen Tagen das Lagebild täglich neu bewertet. Es ist keine einfache Entscheidung für uns, den Spielbetrieb in Südbaden ruhen zu lassen. Mit Blick auf die gesamtgesellschaftliche Verantwortung, insbesondere auch für die Risikogruppen, sahen wir letztlich aber keine andere Möglichkeit. Wie es nach der Ruhephase weitergehen wird, kann man jetzt noch nicht abschätzen.“

Rechtzeitig vor dem 31. März 2020 wird eine Neubewertung der Lage veröffentlicht. Alle Mitglieder des SBFV erhalten dazu rechtzeitig die notwendigen Informationen. Alle angesetzten Spiele werden bis zum 31. März automatisch im DFBnet abgesetzt.

Weiterhin gilt, dass wir mit den Behörden in Kontakt stehen und die Entwicklungen aufmerksam beobachten.

Auf unserer Website informieren wir weiterhin über die aktuellen Entwicklungen:

https://sbfv.de/coronavirus


Betreff: SBFV-Spielbetrieb ruht vorerst bis 19. April
Datum: 17.03.2020 12:56
Von: Südbadischer Fußballverband e.V. <verband@sbfv.evpost.de>
An:

Sehr geehrter VereinsvertreterInnen,

die Aussetzung des Spielbetriebs im Südbadischen Fußballverband wird vorerst bis zum 19. April 2020 verlängert. 

Seit der Entscheidung des SBFV den Spielbetrieb bis zum 31. März 2020 abzusetzen, hat sich die Lage in Baden-Württemberg und ganz Deutschland weiter verschärft, unter anderem mit der Schließung von Schulen und KiTas, sowie weiteren Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens, wie zum Beispiel der Schließung von Sportanlagen oder dem Verbot von Versammlungen. Dementsprechend verlängert der SBFV die Aussetzung vorerst bis einschließlich 19. April 2020.

Neben den angesetzten Partien des regulären Spielbetriebes sind auch alle Freundschaftsspiele davon betroffen. Darüber hinaus sollen die Vereine -entsprechend der Vorgaben der Behörden- auch den Trainingsbetrieb in diesem Zeitraum ruhen lassen. Im gleichen Zeitraum werden Seitens des SBFV auch keine Veranstaltungen, Sitzungen, Talentfördermaßnahmen, Trainerausbildungen etc., durchgeführt. Alle Spiele werden zentral abgesetzt (systembedingt ist dies aktuell nur für 14-Tage im voraus möglich).

Mit den Folgen der Pause für den Spielbetrieb befassen wir uns fortwährend. Durch die dynamische, nicht absehbare Entwicklung können wir zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch keine verbindlichen Aussagen machen.

Sollte sich an der Lage etwas ändern, informieren wir unverzüglich.

Mit sportlichen Grüßen

Thorsten Kratzner

SÜDBADISCHER FUSSBALLVERBAND e.V.
Schwarzwaldstraße 185 a, 79117 Freiburg
Tel: 0761 – 28 269 11, Fax: 0761 – 28 269 19
E-Postfach: verband@sbfv.evpost.de, www.sbfv.de

—————————————————————————————–

Trotz abgesagtem Spieltag hier noch das SVB Info Nr.6

—————————————————————————————–

Altpapiersammlung zur Förderung unserer Jugendarbeit

Gesammelt werden nur noch Zeitungen, Zeitschriften und Bücher. Bitte das sortenreine und gebündelte Papier an der Eingangstür zum Gerätehaus unter dem Vordach am Sporthaus abstellen! Bitte keine Kartons, Wellpappe und sonstiges Papier mehr – vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Sport & Schule 2020/2021

Der SV Berghaupten (anerkannte Einsatzstelle für die Freiwilligendienste im Sport) bietet auch 2020 in Kooperation mit der Grundschule Berghaupten ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) „Sport und Schule“ an. Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 15.08.2020 bis 14.08.2021 eine/n sportbegeisterte/n, engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter von 17 bis 26 Jahren. Während des Lern- und Orientierungsjahres haben die Freiwilligendienstleistenden die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln, ihre sozialen Kompetenzen zu stärken, Lehrer/innen und Übungsleiter/innen bei Bewegungs-, Spiel-und Sportangeboten für Kinder und Jugendliche im Verein und an Kooperationsschulen zu unterstützen und vieles mehr. Monatliches Taschengeld, Sozialversicherungsleistungen, Möglichkeiten der Weiterbildung (Erwerb Trainerlizenz etc.) sind inklusive. Bewerbungen bitte per Mail an Marcus Stradinger (Jugendleitung SV Berghaupten & Koordination FSJ): m.stradinger@web.de. Wer aus erster Hand mehr über das Freiwilligenjahr erfahren möchte–kein Problem: Der derzeitige Freiwilligendienstleistende Julian Schilli und Marcus Stradinger (Einsatzstellenleiter) stehen gerne für Gespräche zur Verfügung. Weitere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr gibt’s hier: www.bwsj.de