Die F-Jugendlichen des SV Berghaupten treffen sich diesen Herbst immer sonntags, um mit Kindern benachbarter Vereine Fußball zu spielen. Mit Stolz tragen die Jungs die gelbblauen Farben und zeigen bei tollen Dribblings, schlauen Pässen und kraftvollen Schüssen ihr Können. Groß ist die Freude, wenn einem ein Tor gelingt. Hin und wieder landet der Ball auch mal im eigenen Kasten, was manchem die Laune etwas vermiest. Aber wer ein großer Fußballer werden will, muss auch damit lernen umzugehen. Und außerdem ist es ja schön, wenn sich auch die gegnerischen Kinder über einen Torerfolg freuen können und somit alle Spaß am gemeinsamen Fußballspiel haben.

Autor: Nicolas Zink