Chronik fortgeschrieben

VonThomas Junker

Chronik fortgeschrieben

Zur Spielzeit 2015/2016 wurde unsere 1. Mannschaft erstmalig in der Vereinsgeschichte der Kreisliga-A-Südstaffel zugeteilt. In den ersten neun Saisonspielen blieben die Blau-Gelben bei vier Siegen und fünf Unentschieden ohne Niederlage und rangierten auf Platz 4.
U. a. gelang ein 4:2 Heimspielerfolg nach einem 0:2 Halbzeitrückstand gegen den späteren Meister SV Oberschopfheim. Am 10. Spieltag mußte man verdientermaßen die erste Saisonniederlage zu Hause gegen die SG Langenwinkel/Mietersheim einstecken.
Die darauffolgenden Spiele waren von einem ständigen Auf und Ab geprägt.
Mit 28 Punkten und 40:28 Toren ging es auf Platz 5 in die Winterpause.
Erstmals seit der Saison 1977/78 kam es in der Spielzeit 2015/16 wieder zu Punktspielen zwischen der ersten Mannschaft des SVB und der des SSV Schwaibach. Das Hinspiel endete mit einem auch in dieser Höhe verdienten 5:1 Heimerfolg des SVB.
Hasan Uka erzielte in dieser Begegnung vier Tore und vergab darüber hinaus noch einen Elfmeter.
Mehr als enttäuschend verliefen die restlichen 13 Saisonspiele nach der Winterpause, in denen unsere Mannschaft lediglich 13 Punkte erspielen konnte.
U. a. wurde die Derbys in Schwaibach mit 2:3 und am vorletzten Spieltag zu Hause gegen den SV Diersburg mit 2:6 verloren.Die Saison endete für den SVB somit auf Platz 7 mit 41 Punkten und 69:54 Toren.

%d Bloggern gefällt das: