Monatsarchiv Juli 2015

VonChristian Thomas

Saisonabschluss in Elgersweier

Nach einer engagierten Leistung belegten die neu formierten F-Junioren beim Turnier in Elgersweier einen guten zweiten Platz. Dem mehr als verdienten 2:2-Unentschieden gegen den FV Rammersweier, wo das Team einen zweimaligem Rückstand wett machte, folgte ein souveräner 3:0-Erfolg gegen Gastgeber Elgersweier.

Im letzen Gruppenspiel gegen den starken SV Ortenberg ging es dann um den Turniersieg. Leider mussten die Jungs aufgrund Unkonzentriertheiten auch hier immer wieder einem Rückstand hinterherlaufen, sodass es am Ende eine knappe, aber verdiente 3:4-Niederlage setzte.

Für die F1 spielten (Tore in Klammer): Mika Vetter (3), Hannes Schappacher (1), Grischa Radlmayer (4), Malte Stark, Benjamin Beese, Samuel Fleischmann, Ville Stradinger

Dies war nun das letzte Turnier der Saison 20014/2015. Nach dem Jugendzeltlager am kommenden Wochenende, 31.7/1.8. machen wir eine dreiwöchige Sommerpause.

Autor: Marcus Stradinger

VonChristian Thomas

Elgersweier gewinnt Bellenwaldcup 2015

Endspiele im Bellenwaldcup 2015

Los ging es um 15 Uhr mit einem Spiel der besonderen Klasse. Auf der Sportanlage Weidenmatte standen sich die U15-Mannschaften des SC Freiburg und des FSV Mainz 05 gegenüber. Die Freiburger konnten das Spiel mit 3-0 für sich entscheiden.

Im kleinen Finale traf der SV Berghaupten auf den SV Reichenbach/Gengenbach. Der SVB gewann das Spiel klar mit 5-0. Überragender Akteur war Raphael Kruwinnus, der drei Tore zum Sieg beisteuerte.

Im Endspiel konnte sich der VfR Elgersweier mit 10-1 klar gegen den SSV Schwaibach durchsetzen. Somit holte sich der VfR Elgersweier den zum zweiten Mal ausgetragenen Bellenwaldcup 2015.

Ein besonderer Dank gilt den beiden Sponsoren Raiffeisen Kinzigtal eG und Zimmerei Benz, sowie allen Helfern des SVB die bei der Durchführung geholfen haben.

IMG_1999 IMG_2010 IMG_2002IMG_2007 IMG_2013 IMG_2012

VonChristian Thomas

Ergebnisse Bellenwald-Cup 2015

Donnerstag Halbfinale auf der Sportanlage Weidenmatte in Berghaupten

In der Vorrunde des Bellenwald-Cups 2015 setzte sich am Montag der SV Berghaupten mit 4-0 gegen den SV Ortenberg durch. In der zweiten Begegnung siegte der SSV Schwaibach mit 5-1 Toren gegen den SV Gengenbach.

Am Dienstag zogen auch der VfR Elgersweier durch einen 13-1 Sieg beim FC Ankara Gengenbach und der SV Reichenbach/G. mit 3-2 Toren gegen den SV Oberweier ins Halbfinale ein. Somit kommt es am Donnerstag zu folgenden Halbfinal-Begegnungen:

Donnerstag, 23.07.15 – Halbfinalspiele (Spielort Berghaupten)

18.00 Uhr      SV Berghaupten – SSV Schwaibach   3:5 nach Elfmeterschießen

19.45  Uhr     VfR Elgersweier – SV Reichenbach/G.   4:1

Samstag, 25.07.15 – Finalspiele (Spielort Berghaupten)

15.00 Uhr      FSV Mainz 05 U15 – SC Freiburg U15   0:3

17.00 Uhr     SV Berghaupten – SV Reichenbach/G.    5:0

19.00 Uhr      SSV Schwaibach – VfR Elgersweier    1:10

Autor: Frank Kofler

VonChristian Thomas

Umbau hat begonnen

Am 17.07.2015 um 7 Uhr ging es los. Danke an alle Helfer!

17.07 (10)

17.07 (6) 17.07 (1) IMG_1973 IMG_1944 IMG_1966 IMG_1948 IMG_1947 IMG_1953 IMG_1951 IMG_1949 IMG_1948 IMG_1943

IMG_1968

 

VonChristian Thomas

Dorf gewinnt erneut Bellenwaldpokal

Am Samstag, 11.07.2015 fand der dritte Bellenwaldpokal der Ortsteile statt.

Um den Pokal kömpften sieben Ortsteile Berghauptens. Leider konnte das Obertal keine Mannschaft stellen, weshalb man kurzfristig mit dem Blumenviertel fusionierte.

Im ersten Halbfinale standen sich das Dorf und der Pfuhl gegenüber. Das Dorf konnte die Partie souverän mit 3:0 für sich entscheiden. Im zweiten Halbfinale setzte sich das Tal gegen das Blumenviertel/Obertal durch.

Bei den Platzierungsspielen musste jeweils das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Im Spiel um Platz 3 gewann der Pfuhl gegen das Blumenviertel/Obertal, nachdem es nach der regulären Spielzeit 3:3 stand.

Im großen Finale gewann in einem dramatischen Elfmeterschießen das Dorf gegen das Tal. Das Dorf konnte seinen Titel somit verteidigen.

Danke an alle Teamchefs der Ortsteile und an alle teilnehmenden Spieler und Helfer.

IMG_1900 IMG_1903 IMG_1910 IMG_1920 IMG_1924 IMG_1927

VonChristian Thomas

ASV 2 gewinnt 11m-Turnier

Bei herrlichem Wetter fand am vergangenen Freitag die Dorfmeisterschaft im Elfmeterschießen statt. Dieses Jahr gab es erstmals ein gemeinsames Turnier mit den Vereinen/ Gruppierungen und den Firmen.

Insgesamt meldeten sich stattliche 24 Mannschaften an. Im ersten Halbfinale standen sich die Überraschungsmannschaft Benz Zimmerei 1 und der Angelsportverein 2 gegenüber. Der ASV konnte das Spiel mit 5:4 gewinnen. Im zweiten Halbfinale standen sich die Sonntaggskicker und die Motorradfreunde 1 gegenüber. Die Motorradfreunde gewannen mit 8:6.

Im kleinen Finale unterlag die Zimmerei Benz 1 den Sonntagskickern. Im großen Finale konnte sich der Angelsportverein 2 gegen die Motorradfreunde 1 mit 9:7 durchsetzen.

Im Anschluss gab es ein gemütliches Beisammensein bei sommerlichen Termperaturen. Der SVB bedankt sich bei allen Mannschaften, die an dem Turnier teilnahmen und bei den Helfern, die an der Durchführung beteiligt waren.

VonChristian Thomas

Umbau: Beginn Abrissarbeiten

Am Freitag, 17.07.2015 beginnt der Umbau des Clubhauses mit den Abrissarbeiten des Dachstuhls. Hierfür werden am Freitag und am Samstag mindestens 10 Helfer benötigt, die die Firma Zimmerei Benz unterstützen.

Freitag, 17.07.2015 – Beginn: ab 8 Uhr -> 10 Helfer

Samstag, 18.07.2015 – Beginn: ab 8 Uhr -> 10 Helfer

VonThomas Junker

Bellenwald-/Raiffeisenpokal 2015

Im Rahmen der Saisonvorbereitung  2015/16 veranstaltet der SV Berghaupten mit Unterstützung der Raiffeisen Kinzigtal eG und Zimmerei Benz den Bellenwald-Cup 2015. Gegenüber dem Vorjahr hat sich der Austragungsmodus geändert. Insgesamt 8 Teams spielen im Ko-System um den Bellenwaldpokal einschl. Siegprämien.

Titelverteidiger ist der SV Ortenberg.

Am Finaltag findet ein Testspiel der U15 Bundesligisten des FSV Mainz 05 gegen den SC Freiburg statt.

 

Montag, 20.07.15 – Vorrundenspiele (Spielort erstgenannter Verein)

Spiel 1:            19.00 Uhr      SV Berghaupten – SV Ortenberg    4:0

Spiel 2:            19.00 Uhr      SSV Schwaibach – SV Gengenbach    5:1

 

Dienstag, 21.07.15 – Vorrundenspiele (Spielort erstgenannter Verein)

Spiel 3:            19.00 Uhr      FC Ankara Gengenbach – VfR Elgersweier    1:13

Spiel 4:            19.00 Uhr      SV Reichenbach/G. – SV Oberweier      3:2

 

Donnerstag, 23.07.15 – Halbfinalspiele (Spielort Berghaupten)

Spiel 5:            18.15 Uhr      SV Berghaupten – SSV Schwaibach  3:5 nach Elfmeterschießen

Spiel 6:            20.00 Uhr     VfR Elgersweier – SV Reichenbach/G.    4:1

 

Samstag, 25.07.15 – Finalspiele (Spielort Berghaupten)

15.00 Uhr      FSV Mainz 05 U15 – SC Freiburg U15   0:3

Spiel 7:            17.00 Uhr     SV Berghaupten – SV Reichenbach/G.   5:0

Spiel 8:            19.00 Uhr      SSV Schwaibach – VfR Elgersweier   1:10

 

Der SVB bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften für Ihre Unterstützung und wünscht faire und verletzungsfreie Spiele sowie eine erfolgreiche Saison 2015/2016. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön geht an die Fa. Raiffeisen Kinzigtal eG und die Zimmerei Benz in Berghaupten.

VonChristian Thomas

F1 siegt in Stuttgart

Mit einer überzeugenden Leistung holten sich die F1-Junioren des SV Berghaupten am vergangenen Wochenende den Titel beim stark besetzten Pokaturnier in Stuttgart-Gablenberg. Im Endspiel setzte sich das Team von Stefan Kranz und Marcus Stradinger überlegen mit 4:0 gegen den Gastgeber SV Gablenberg durch. Die Treffer erzielten Philip Frey (2) und Hannes Schappacher (2).

Bei Temperaturen von über 35 Grad benötigten die Blau-Gelben zwei Spiele, um auf dem ungewohnten Kunstrasen in Gablenberg zurecht zu kommen. Einem mühevollen Sieg gegen Gablenberg II (3:2) folgte ein Remis gegen die SG Weilimdorf (1:1). Danach kam die Mannschaft immer besser ins Spiel und machte mit zwei überlegenen Siegen (3:1 gegen Sportfreunde Stuttgart und 4:0 gegen den VfL Kaltental) den Gruppensieg perfekt.

Im Halbfinale wartete dann mit dem TSV Weilimdorf ein unbequemer Gegner auf den SVB. Nach 10 umkämpften Minuten stand es 0:0 und eine Siebenmeterschießen musste die Entscheidung bringen. Nachdem sich der TSV den ersten Fehlschuss leistete, setzte auch Benni Junker den Ball knapp neben das Tor. Kopf an Kopf ging es weiter – und nachdem Philip Frey, Matti Stradinger und Philip Bauer getroffen hatten, schlug die große Stunde von Keeper Leon Kranz, der einen Weilimdorfer Siebenmeter hervorragend parierte. Zum Abschluss machte Nicola Seiler den Sack zu und der SVB stand im Finale.

Im Finale ließen dann die Blau-Gelben keinen Zweifel daran, dass sie den Pott ins Badische mitnehmen wollten. Angeführt von einem überragenden Philip Frey, der in seinem letzten Spiel für den SVB noch einmal alles gab, fegten die Jungs den Gastgeber mit 4:0 vom Platz. Danach gab es endlich die heiß ersehnte Abkühlung (siehe Bildergalerie).

Für den SVB spielten: Leon Kranz, Benjamin Junker, Philip Bauer, Matti Stradinger, Nicola Seiler, Philip Frey und Hannes Schappacher
Die Tore erzielten: Philip F. (7), Nicola (3), Benni (1), Matti (3), Hannes (3), Philip B. (1)

Der Turniersieg in Stuttgart bildete aber nur den Abschluss eines ereignisreichen Wochenendes. Bereits am Freitagnachmittag und Samstagmorgen reisten insgesamt sieben Familien mit ihren Kindern in Stuttgart an, um zum Abschluss der Saison noch ein schönes Wochenende zu verbringen und gemeinsam in der Jugendherberge zu übernachten. Höhepunkt hier war sicherlich die Kids-Stadion-Führung in der Mercedes-Benz Arena. Aufgrund der großen Hitze ging es von dort aus direkt ins Schwimmbad. Wilhelma & Co. mussten daher leider im wahrsten Sinne des Wortes „ins Wasser fallen“.

Autor: Marcus Stradinger

VonThomas Junker

AH in neuen Trikots

Im Regio-Cup-Spiel gegen den FC Rhinau präsentierte sich die AH-Mannschaft des SVB in neuen Trikots.

Ein herzliches Dankeschön für die großzügige finanzielle Unterstützung gilt von unserer Seite der

Firma BETTEN-ABC in Berghaupten!

%d Bloggern gefällt das: